Tour de Zillertal

628

TAGE DES OFFENEN TALES am 11. & 12. Juni 2016

Entdecken Sie ein Tal und seine Schätze. Am 11.06. & 12.06.2016 laden im Zillertal zahlreiche Betriebe (gegen Vorlage einer für den Zeitraum 11. & 12.06.2016 gültigen Gästekarte der Zillertaler Tourismusverbände) zu einem kostenlosen Besuch ein und bringen den Gästen das Zillertal, seine Geschichte, Bräuche und Menschen näher. Ein Erlebnis für die ganze Familie, das in einem Sommerurlaub im Zillertal – dem längsten und musikalischsten Seitental Tirols – und im Vier-Stern-Superior-Hotel Wöscherhof nicht fehlen sollte!

Sommerurlaub im Zillertal

Tag des offenen Tales – ein Wochenende voller Vielfalt und Höhepunkte

  • Freie Fahrt mit den Zügen der Zillertalbahn inkl. Dampfzug (nicht gültig für Gruppen)
  • Freie Berg- & Talfahrt mit der Spieljochbahn und musikalische Unterhaltung bei der Bergstation
  • Freie Berg- & Talfahrt mit der Finkenberger Almbahn und Bergfest am Penkenjoch: Zillertaler Musik und echte Zillertaler Spezialitäten bei der Penkentenne (12.06.) sowie informative
  • Kräuterrundwanderung (12.06.) bei der Mittelstation
  • Freie Berg- & Talfahrt mit der Rosenalmbahn, Gerlossteinbahn, Isskogelbahn, Ramsberglift, Penkenbahn und Ahornbahn
  • Freier Eintritt in alle Freibäder des Zillertals
  • Freier Eintritt ins Heimatmuseum Fügen und Zillertaler Regionalmuseum
  • Freier Eintritt ins Strasser Häusl in Laimach (12.06.)
  • Kostenlose Besichtigung der ErlebnisSennerei Mayrhofen
  • Kostenlose Besichtigung der Erlebnisbrennerei Feldishütte
  • Kostenlose Auffahrt auf die Zillertaler Höhenstraße (11.06.)
  • Kostenlose Auffahrt zur Schlegeis-Alpenstraße
  • Kostenlose Auffahrt zur Mautstraße Stilluptal
  • Kostenlose Besichtigung der Ausstellungen „Gletscher.Welten“ im Naturparkhaus Ginzling, „Kultur.Landschafts.Welten Mitterstall“ in Brandberg und „Steinbock.Welten“ Zillergrund
  • 10 % Rabatt auf Bikemiete ab 2 Tagen bei Bicycle Holidays Max Hürzeler

Zillertal-Tipp: Ganz besonders entspannt und spannend lassen sich die Highlights des Tales auf einer Radtour entlang des Zillertalradwegs oder mit der Zillertalbahn erkunden!

Kommentare

Kommentare


Article Tags: · · · · · · ·

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.